Die Theaterseite

 

 

Herbstheater 2010

Titel:

Mit der Flinte ins Bett

   

Autor:

Josef Rauch

   

Inhaltsangabe:

Ein unangenehmer Zeitgenosse ist Benedikt Moser, der Bürgermeister von Weißenbrunn. Unter seinem Geiz hat seine ganze Umgebung zu leiden, aber Frauenverächter ist er nicht, das bekommt seine Bedienung Veronika zu spüren. Unter dem Vorwand, dass er Fremdenzimmer benötigt, stellt er Veronikas Bett in der Gaststube auf. Statt, wie angegeben, in der Nachbargemeinde zu übernachten, schleicht er sich nachts heimlich in Veronikas Bett. In diesem schläft aber Veronikas Freund Anderl gerade seinen Rausch aus. Vor Schreck über die unerwartete Belästigung greift der Förster zur Flinte … Die Folgen dieses Schusses sind unvorhersehbar.

 

 

Aufführungen:

Freitag, 15. Oktober 2010 Samstag, 16. Oktober 2010 Freitag, 22. Oktober 2010 Samsatg, 23. Oktober 2010 Freitag, 29. Oktober 2010 Samstag, 30. Oktober 2010

 

 

Personen und Ihre Darsteller:

 

   

Benedikt Moser (Bürgermeister und Gastwirt)

Eugen Sollinger

Theres (seine Frau)

Trixi Steer

Toni Huber (Knecht)

Erich Holzmann

Lena Anzengruber (Magd)

Vroni Strama

Veronika Zetzl (Bedienung)

Pia Gabriel

Andreas Hofer (Förster)

Florian Schalk

Dr. Vet. Wurz Erhard (Viehdoktor)

Daniel Schulz

H. H. Egidius Schwarzer (Pfarrer vonWeißenbrunn)

Ernst Schwimmbeck

Frl. Kreszens (Pfarrersköchin)

Christine Strama

Lorenz Übelacker (Hauptwachtmeister, Beamter)

Philipp Kroneberg

Olga Gschwendner (Ratschkatl)

Monika Kern

 

 

 


Regie und Leitung 

Eugen Sollinger Erich Holzmann

Souffleuse

Inge Schwimmbeck

Maske

Trixi Steer Pia Gabriel

Requisite

das ganze Team

Bühnenbild

das ganze Team

Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit

Philipp Kroneberg

Beleuchtung und Technik

Franz Kirstein Andreas Jaki

Copyright © 2020 www.kolping-olching.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.